Rezept für köstliche Kornweckerl

Zutaten:
200g Kamut Mehl
200g Einkorn Vollkornmehl
200g Dinkel Vollkornmehl
100g Roggen Vollkornmehl
1 Packung Trockenhefe
14g Salz
3 El. Weicher Sauerteig
1 Tl. Honig
1 El. Olivenöl
400ml Wasser
1 El. Olivenöl zum Bestreichen
2 El. Grobes Salz und Kümmel zum Bestreuen

Zubereitung:
Die vier Mehlsorten mit dem Trockenhefe und dem Salz in einer Rührschüssel mischen.
Den Sauerteig, Honig, Olivenöl und das Wasser dazu geben und mit einer Küchenmaschine etwa 5 Minuten rühren. Danach mit einem Küchentuch abdecken und etwa 6 Stunden rasten lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmal kräftig durchkneten. Nun zu einer Rolle formen, in 12 Stücke teilen und jedes Stück zu langen Weckerl formen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals 20 Minuten rasten lassen. Dann der Länge nach einschneiden mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Kümmel bestreuen.

Das Backrohr auf 220° vorheizen. Auf den Boden eine Schüssel mit Wasser stellen, die Weckerl 15 Minuten backen danach auf 200° reduzieren und weitere 15 Minuten fertig backen.

Viel Spaß beim Nachmachen.


Kräuterstempel Massage